Sondermaßemöglich
StossfesteAusführung
geringerInstallationsaufwand

SCHURREN VON LOIBL

WIDERSTANDSFÄHIG, AUSDAUERND, ZUVERLÄSSIG

In der Standardausführung bestehen unsere Schurren aus einem oder mehreren Trichtern, die vertikal oder leicht geneigt gebaut werden und durch die das Schüttgut fällt.

Loibl-Teleskopschurren werden für trockene Schüttgüter eingesetzt, die eine hohe Staub- und Feinstoffbelastung aufweisen. Sie reduzieren Materialverluste sowie Belastungen für die Gesundheit und den Arbeitsprozess, indem sie ein Vakuum erzeugen, das durch den Materialfluss in Inneren der Schurre entsteht. Damit können kostspielige Investitionen in wartungsintensive Filtersysteme verhindert werden.

FÖRDERGUT
  • für alle Schüttgüter geeigent

EIGENSCHAFTEN VON LOIBL SCHURREN

  • Robuster Gehäuserahmen
  • Sondergrößen möglich
  • Verschiedene Ausführungen möglich
  • Verschleißfeste Zusätze wählbar

Referenzbilder

  • Schlackefallschächte in der Endmontage

  • Überdimensional: Schlackefallschacht für eine Müllverbrennungsanlage

  • Schurrenbauteile in Rohrform kurz vor der Auslieferung