Loibl handelt - Hilfe, die ankommt!

Kategorie: Soziales Engagement | | Erstellt von

Für die insgesamt ca. 2.000 km lange, fast 26 Stunden dauernde Tour, hat die Loibl Förderanlagen GmbH gerne ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt und vorbehaltlos sämtliche damit verbundenen Transportkosten übernommen.

 

Aufgrund der erfolgreichen Aktion ist im April ist nun ein weiterer Transport von Hilfsgütern geplant. Auch hier bietet Loibl wieder Unterstützung an.

Auch Sie wollen mit uns die Hilfsaktion für die Ukraine unterstützen? Gerne bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Ihre Spenden bei uns abzugeben. Unsere Mitarbeiter nehmen Ihre Hilfsgüter bis Ende März jeweils dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr, sowie am Samstag, 26. März, von 9 bis 12 Uhr bei der Loibl Förderanlagen GmbH, Arberstraße 30, 94315 Straubing entgegen.
 
Wir verlängern unsere Aktion!
 
Auch in den Osterferien nehmen unsere Mitarbeiter Ihre Spenden dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr entgegen. Außerdem bietet sich am Samstag, 23. April, von 9 bis 12 Uhr nochmals die Gelegenheit Ihre Spenden bei Loibl Förderanlagen, Arberstraße 30, 94315 Straubing abzugeben.
 
 
  • Die Helfer an der Grenze freuen sich über die voll beladenen Fahrzeuge.

  • Zusammen mit seinen Nachbarn räumt Friedrich Schmunk die Hilfsgüter ins Fahrzeug.

  • Voll beladen geht's für den Loibl-Sprinter an die ungarisch-ukrainische Grenze.

Daniela Tremmel

Vertrieb
Marketing & Communication

Tel. + 49 9421 9256-150

zurück zu News