Case study – effiziente Energiegewinnung für Chinesische Papierindustrie

Komponenten zur thermischen Verwertung von Abfällen aus der Altpapieraufbereitung
Aufstellorte

Taicang, Quanzhou, Yongxing,
Chongqing, Dongguan (China)

Herausforderung

Hohe Temperatur des
Förderguts

Fördergut

Asche aus der Altpapierverbrennung

Umrüstungsjahr

2017 bis 2018

Module

Mechanische Flugasche-
und Bettaschesysteme für CFB Kessel

Resultat

Ressourcenschonende Papierproduktion unter Einhaltung strengster Umweltstandards

Case study

Pulp and Paper: Loibl Transportsysteme ermöglichen effizienten Anlagenbetrieb

Zur thermischen Verwertung gelangen Abfälle aus der Altpapieraufbereitung (Spuckstoffe, Schlämme). Die aus dem Verbrennungsprozess resultierende Asche stellt für Fördersysteme aufgrund der hohen Temperatur sowie korrosiven Inhalts- und Störstoffe eine große Herausforderung dar und erfordert speziell darauf abgestelltes Design. Als Experte auf diesem Gebiet verfügt Loibl über umfangreiches Know-how mit zahlreichen Referenzen weltweit und bietet hocheffiziente Fördersysteme wie Kühlschnecken, Flachschieber und weitere Komponenten in hitzebeständiger (Edelstahl-) Ausführung für dieses spezielle Fördermedium an.

Nine Dragons Paper ist der größte Papierhersteller Asiens und ist führend im Bereich ressourcenschonender Papierproduktion unter Einhaltung strengster Umweltstandards. Dieser Auftrag repräsentiert den Beginn einer langen und ergebnisreichen Zusammenarbeit, die die internationale Stellung und führende Position von Loibl auf dem Gebiet der Fördertechnik manifestiert.

Projektgalerie
Lea Pfingsten

Vertrieb
Marketing & Communication

Tel. +49 9421 / 9256-150
E-Mail senden